Posted on 20 Kommentare

Interview mit Olaf Leitner

Ach, was habe ich vorm Radio gehangen, manchmal die ganze Nacht -damals, als ich jung war- !

Ich weiß noch die Namen der Moderatoren und erinnere mich an ihre Stimmen. Auf #RIAS 2 öffneten sie uns über den Äther eine Tür zur Welt. Einer Welt, die es irgendwo da draußen gab, deren Musik, Gedanken und Ideen sich in unsren Köpfen festsetzten und eine Sehnsucht schürten, die schon bald nicht mehr zu bändigen war.

Einer dieser Moderatoren ist Olaf Leitner und er hat ein Interview mit uns geführt. Ihr könnt es am 26. Oktober 2014 um 12:00 Uhr auf ByteFM in seiner Sendung  „Der West-Östliche Diwan“ hören. Natürlich  gibt es auch jede Menge Musik. Also nicht verpassen !

http://www.byte.fm/sendung/der-west-oestliche-diwan/2014-10-26


 

Der West-Östliche Diwan

Edgar & Marie

So 12:00-13:00

SENDUNG VOM 26.10.2014

Sie sind nicht weltberühmt, aber erfolgreich. Sie stehen jedes Wochenende auf nicht allzu großen Bühnen und spielen eingängigen Mainstream-Pop ohne Mätzchen, Flitterkram und Profilneurosen – Edgar Rebel und Tochter Marie Sturm.

Ihre neue CD „Langer Weg“ ist gefüllt mit Ohrwürmern, kraftstrotzend aber auch romantisch und mit Texten, die man in diesen wohligen Arrangements kaum vermutet. Der Migrationshintergrund DDR wird nicht verborgen, jedoch ohne miefiges Ostalgie-Gehabe. Und im Gesamtdeutschland sind sie längst angekommen. Edgar&Marie erzählen uns einiges aus dem Künstlerleben und darüber, dass sich auch enge Familienangehörige gut vertragen können. Obwohl sie Musik zusammen machen…

Info zur Sendung

Alle Messen sind gesungen, die Festreden digitalisiert: 2009 und 2010 haben wir 60 Jahre BRD und 60 Jahre (die nunmehr virtuelle) DDR abgefeiert. Und ebenso 20 Jahre BRDDR, unser Gesamtkunstwerk.

Aber das Leben geht weiter, und der West-Östliche Diwan ist nach wie vor bestrebt, Ost- und Westmusik aufeinander zu hetzen, miteinander zu versöhnen oder zu verkuppeln, ohne die Unterschiede zu vernebeln. Eine deutsche Einheit, gegründet auf zwei Kulturen (vergessen wir dabei mal das miefige pseudo-sozialistische Gedöhns!), also ein Land mit zwei Kulturquellen ist ja an sich nichts Schlechtes. Doppelt hält besser, heißt es.

Zur Erinnerung: Ossis kannten Wessis aus dem Fernsehen. Aber was wussten Wessis von den Ossis? Was war hüben ähnlich, was war drüben ganz anders? Gab es einen Unterschied zwischen „Showbizz“ und „Unterhaltungskunst“? Zwischen City und den Toten Hosen? Haben Wessis dazugelernt? Und auch die Ossis?

Der West-Östlichen Diwan wird die Musikkultur der BRDDR nach wie vor im Blick haben – im Blick zurück und im Blick nach vorn. Bis alles so willybrandt-mäßig zusammengewachsen ist, dass kein Notenblatt mehr dazwischen passt. Also bis in hundert Jahren.

Der West-Östliche Diwan mit Olaf Leitner

Alle vier Wochen sonntags 12 – 13 Uhr

via Der West-Östliche Diwan – Edgar & Marie – ByteFM.

20 Gedanken zu „Interview mit Olaf Leitner

  1. Agregué un video a una lista de reproducción de @YouTube
    Baccarat Card Counting – Live Stream

  2. Hello There. I found your weblog the use of msn. That is an extremely neatly written article.

    I will be sure to bookmark it and return to read extra of your helpful
    information. Thank you for the post. I’ll definitely comeback.

  3. Hi! Do you use Twitter? I’d like to follow you if that would be okay.
    I’m definitely enjoying your blog and look forward to new updates.

  4. Very nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to mention that I
    have truly enjoyed browsing your blog posts. In any case I’ll be subscribing to your feed and
    I’m hoping you write once more very soon!

  5. I think the admin of this web page is truly working hard in support of his website, because here every
    data is quality based data.

  6. Unquestionably believe that which you said. Your favourite justification appeared to be on the net the easiest factor to bear in mind of.
    I say to you, I certainly get annoyed at the same time as other folks consider worries that they just don’t understand about.
    You controlled to hit the nail upon the highest and outlined out the whole thing without having side-effects , folks can take a signal.
    Will likely be back to get more. Thank you

  7. I’m truly enjoying the design and layout of your site.
    It’s a very easy on the eyes which makes it much more enjoyable for
    me to come here and visit more often. Did you hire out a
    designer to create your theme? Outstanding work!

  8. Dafür muss man dauernd eine Masche überspringen.

  9. Normally I don’t learn post on blogs, but I wish to say that this write-up very
    compelled me to check out and do it! Your writing taste has been amazed me.

    Thanks, very nice post.

  10. wonderful points altogether, you just received a new reader.
    What would you recommend in regards to your publish that you simply made a few days in the past?
    Any certain?

  11. I have learn some good stuff here. Definitely value
    bookmarking for revisiting. I wonder how much effort you put
    to create this kind of wonderful informative web site.

  12. Pretty! This has been an incredibly wonderful post. Thank
    you for providing this information.

  13. Wonderful beat ! I wish to apprentice while you amend your
    web site, how could i subscribe for a blog web site? The
    account helped me a acceptable deal. I had been a little bit acquainted
    of this your broadcast provided bright clear concept

  14. Good respond in return of this question with
    real arguments and explaining all about that.

  15. Do you have a spam problem on this website; I also am a blogger, and I was wanting to know
    your situation; many of us have created some nice procedures and we are looking to swap techniques with others, please shoot me an email if interested.

  16. What’s up, just wanted to say, I liked this post. It was inspiring.
    Keep on posting!

  17. Definitely consider that that you stated. Your favourite justification seemed to be on the
    internet the simplest thing to bear in mind of. I say to you, I certainly get irked while people think about concerns that they just do not
    know about. You controlled to hit the nail upon the top and also outlined out the whole
    thing with no need side effect , folks could take a signal.

    Will probably be back to get more. Thanks

  18. Write more, thats all I have to say. Literally, it
    seems as though you relied on the video to make your point.
    You definitely know what youre talking about, why throw away
    your intelligence on just posting videos to your weblog when you could
    be giving us something informative to read?

  19. This blog was… how do you say it? Relevant!!
    Finally I have found something that helped me.
    Thanks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.